Jahr für Jahr lockt das schöne Wetter viele Familien an den Grill. Noch immer werden flüssige Brandbeschleuniger wie Spiritus zum Anzünden der Grillkohle genutzt – mit fatalen Folgen vor allem für Kinder, die auf direkter Augenhöhe zum Grill stehen.

 

Unterstützen Sie unsere Präventionsarbeit, indem Sie die Meldung in...

Mehr...

Rheinland-Pfalz. Um besser auf die Rolle der Feuerwehr in der Gesellschaft, aber vor allem zur Sicherung ihrer Zukunft ist nach Ansicht des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz die Diskussion mit den politisch Verantwortlichen dringend nötig. Die Aufgabe, Strukturen der Feuerwehr zu erhalten und zukunftsfähig...

Mehr...

Rheinland-Pfalz. Zweimal im Jahr treffen sich die vier Regionalleiter des THW und der Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz zu einem Arbeitsgespräch. Außerdem konnten wir in unseren Reihen den Referatsleiter "Ehrenamt und Ausbildung" des THW-Landesverbandes, Jörg Eger begrüßen. Natürlich war auch...

Mehr...

SIE RETTEN LEBEN Rheinland-Pfalz Am Freitag den 13. April ist wieder Rauchmeldertag. An diesem Tag stellt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt - und bietet Feuerwehren umfangreiches Informationsmaterial zur Verwendung; um in Print, Radio und online auf die Wichtigkeit...

Mehr...

Rheinland-Pfalz. Alle 101 Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtages haben nun das Zukunftspapier des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz zugeschickt bekommen. Der Verband möchte erreichen, dass die Rolle der Feuerwehr in der Gesellschaft, aber vor allem auch die Zukunft des Feuerwehrwesens mit den...

Mehr...

Es gibt sie, die Lösung für die in letzter Zeit immer lauter angemahnten Probleme, die deutschlandweit auf das System der Feuerwehren zukommen: Mitgliederschwund, Nachwuchsmangel, Kostensteigerungen, Ehrenamtsmüdigkeit bei langfristigem Engagement lassen Düsteres erahnen. Die Feuerwehren und Verantwortlichen im...

Mehr...

 

es ist selbst vielen Feuerwehr-Aktiven gar nicht im vollen Ausmaß bewusst: Die Feuerwehren haben in unserer Gesellschaft eine weit bedeutendere Rolle, als lediglich ihre Funktionen im Brandschutz, in der allgemeinen Hilfe und im Katastrophenschutz. Sie sind - speziell in ihrer Ausformung im deutschen Sprachraum -...

Mehr...

Feuerwehrvertreter verständigen sich über Zukunft Rheinland-Pfalz. Das Thema „Was wird aus der Feuerwehr?“ betrifft alle Menschen in Rheinland-Pfalz, denn für deren Sicherheit sind rund 50.000 Feuerwehraktive in fast jedem Ort zu jeder Tag- und Nachtzeit bereit, zu Hilfe zu eilen. Nachwuchsmangel wegen Demografie und...

Mehr...

Rheinland-Pfalz. Rund um die Osterzeit sieht man vielerorts auf freien Feldern oder Erhöhungen die alljährlichen Osterfeuer - "doch dieser Brauch führt jährlich leider zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen", so Frank Hachemer, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Rheinland-Pfalz. „Mit einer guten und sorgfältigen...

Mehr...

Die Zahl der Sammler von Ärmelabzeichen nimmt stetig zu. Um diesen die Möglichkeit des Austausches zu bieten, hat das Rheinland-Pfälzische Feuerwehrmuseum an den Wochenenden 21. und 22. April sowie am 28. und 29. April eine Sonderausstellung „Ärmelabzeichen“ organisiert, welche mit einer Tauschbörse verbunden sein...

Mehr...

„Dünnes Eis trägt nicht!“ Feuerwehren warnen vor dem Betreten von zugefrorenen Flächen Rheinland-Pfalz Die Minusgrade der letzten Wochen und der kommen Tage lassen Seen zum Teil gefrieren. Die Eisoberfläche sieht stabil aus, ist es aber oftmals nicht, die Eisdecke ist zu dünn- es droht Einbruchgefahr. Frank Hachemer,...

Mehr...

„Ein Not- oder Hilferuf über Soziale Medien oder per E-Mail erreicht die Feuerwehr nicht rechtzeitig, Rufen Sie direkt über die 112 an“ appelliert Frank Hachemer, Präsident des Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz zum europaweiten Notruftag am 11. Februar. „Für mehr als 500 Millionen Menschen, europaweit steht...

Mehr...

Die fünfte Jahreszeit beginnt am „Schwerdonnerstag“ Nicht nur im karnevalistischen Rheinland, sondern im ganzen Land stehen die Jecken in den Startlöchern, um mit ihren Kostümen auf Sitzungen und im Straßenkarneval ausgelassen die fünfte Jahreszeit, wie der Karneval auch genannt wird, zu feiern. Die jeweiligen...

Mehr...

Wälder und Baumreiche Gebiete sollten gemieden werden Rheinland-Pfalz Nach Sturmtief „Friederike“ sind die Aufräumarbeiten noch in vollem Gange. Auch wenn der Sturm vorbei ist, besteht weiterhin Gefahr. Frank Hachemer, Präsident des Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz „auch wenn sich der Sturm gelegt hat,...

Mehr...

Überflutete Gebiete sind nicht zu unterschätzen. Die Pegel der Flüsse steigen in den letzten Stunden durch Tauwetter und ergiebigen Regenfälle stetig an. Teilweise sind Straßen und Ufernahe Bereiche großflächig überflutet und gesperrt. „Die Feuerwehren in den vom Hochwasser betroffenen Bereichen sind bereits im...

Mehr...

Tannengrün kann zur Brandfalle werden Feuerwehr rät, trockenes Tannengrün zu entsorgen Rheinland-Pfalz Zur besinnlichen Zeit vor den Feiertagen verbreiten Adventkränze und an Weihnachten dazu der reich geschmückte Weihnachtsbaum eine besondere Stimmung, jedoch stellen sie im neuen Jahr eine nicht zu unterschätzende...

Mehr...

Ein neues Jahr steht vor der Tür und hält viele Überraschungen für uns bereit. Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz wünscht viel Freude in schönen Momenten und viel Kraft für schwere Stunden!

Mehr...

Auf Balkon oder Terrasse sammeln sich im Winter oft viele Dinge an Gartenmöbel, Sonnenschirm, leere Kisten oder Zeitungsstapel. Man plant, sie beim Frühjahrsputz zu entsorgen oder im Sommer wieder in den Garten zu stellen – doch vor allem an Silvester ist dieses Gerümpel gefährlich. „Wenn Balkon oder Terrasse...

Mehr...

Weihnachten ist nicht nur eine besinnliche Zeit in der wir über die Geschichte nachdenken, sondern auch über all die Menschen, die uns besonders nahe standen, oder von denen wir etwas lernen konnten. An Weihnachten einfach mal all jenen Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes...

Mehr...

Bildungszentrum mit „Forum Prävention“ des Landesfeuerwehrverbandes mit Rekordzahlen Koblenz. Die Grundlage für eine solide Ausbildung der Feuerwehr wird in der Ausbildung der Landkreise sowie in der Feuerwehr- und Katstrophenschutzschule des Landes gelegt. Auf diese Ausbildung aufbauend bietet der...

Mehr...

Wissen lebendig halten. Wissen ist mehr als nur einmal etwas lesen oder lernen. Wir kennen es alle, wir haben gelernt, um unser Wissen zu erweitern. Was vor Jahren noch aktuell war, hat sich in der Zeit so verändert, dass eine Auffrischung gut und notwendig ist. Im neuen Chancen-Heft 2018 bietet der...

Mehr...

In der Winterzeit lauern viele Gefahren. Neben Kälte machen Schneefälle und Eis den Verkehrsteilnehmern schwer zu schaffen. Nicht nur auf den Straßen muss mit Glätte gerechnet werden, auch auf Gehwegen und den Hauseingängen lauern Gefahren. Vor diesen Gefahren warnt der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz.

Mehr...

Die Starken sind die, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.

Mehr...

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz sucht für die Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz im Landesjugendbüro zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Kaufmännische/n Sachbearbeiter/in als Teilzeitkräfte (je 20 Std./Woche), zum Einsatz jeweils am Vormittag und Nachmittag.

Mehr...

Rheinland-Pfalz/Koblenz. Am Barbara-Tag trafen sich Vertreter der Feuerwehren des Landes Rheinland-Pfalz und des Technischen Hilfswerkes (THW) zu einer gemeinsamen Gedenkfeier auf dem Koblenzer Asterstein. „In der dunklen Jahreszeit wird an verschiedenen Feiertagen der Verstorbenen gedacht. Wir haben aus mehreren...

Mehr...

Echte Kerzen verbreiten in der Vorweihnachtszeit mit ihrem warmen Schein besinnliche Stimmung, beleuchten Christbaum, Adventskranz und Gabentisch. Jedoch kann das faszinierende Flackern vor allem Kinder dazu verleiten, die Gefahren des Feuers zu vergessen. Erwachsene sollten durch umsichtigen Umgang mit Feuer als gutes...

Mehr...

„Wir zollen Ihnen mit unseren Auszeichnungen Respekt und sagen gleichzeitig Danke. Danke, dass Sie uns helfen, diesen aufopferungsvollen Dienst leisten zu können. Danke, dass Sie bereit sind, mehr zu leisten, als man erwarten kann. Danke, dass Sie den Feuerwehren so verbunden sind und auch bleiben“, erklärte Hartmut...

Mehr...

Vom kleinen Laternenmarsch der Kindergartengruppe bis hin zum überörtlich bekannten Martinsumzug mit musikalischer Begleitung undgroßem Martinsfeuer: Am 11. November, dem Martinstag, finden in vielen Regionen Deutschlands „feurige“ Veranstaltungen statt.

Mehr...

Schon seit einigen Jahren ist man in Rheinland-Pfalz nicht mehr auf dem aktuellen Stand, sprich: Viele ehrenamtliche Feuerwehrangehörige hatten noch nie einen Dienstausweis ausgestellt bekommen oder diese waren schon weit mehr als 20 Jahre alt und ohne spezielle Personalisierung in einer alten Form als „Lappen“ aus...

Mehr...

Rund 300 Delegierte von Feuerwehren aus fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten aus Rheinland-Pfalz haben in Neuwied weitreichende Entscheidungen gefällt: In der Stadthalle Heimathaus wählten sie eine Großteil der Spitze des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) neu.

Mehr...