Landesfeuerwehrverband ehrt Arbeitgeber

Am 19. Juni lud der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) zahlreiche Gäste in das Schuhmuseum nach Hauenstein ein. Grund dafür war es, einmal Dank zu sagen.

Mit der Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ ehrte der LFV zahlreiche Arbeitgeber aus Rheinland-Pfalz, die regelmäßig ihre Arbeitnehmer für den Dienst in der Feuerwehr frei stellen. „Die Feuerwehren sind ein wichtiger Partner der Wirtschaft. Und genau deswegen ist es besonders wichtig, dass es dort eine gegenseitige Unterstützung gibt“, betont Frank Hachemer, Präsident des LFV. Denn im Einsatzfall sei es besonders wichtig, auch tagsüber genug Einsatzkräfte für den Feuerwehreinsatz zur Verfügung zu haben. So schütze die Feuerwehr auch die Unternehmen selbst.

Einige Unternehmen, die diese Unterstützung in vorbildlicher Weise leben, wurden daher mit dem Schild „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Insgesamt waren es 20 Betriebe, die die Ehrung erhielten.

Im Anschluss an die Ehrungsveranstaltung stellte Frank Hachemer zudem die neue Imagekampagne #DUkannstFeuerwehr vor und initiierte sie passend mit einem ersten Kurzfilm. Dieser zeigte nämlich, dass es alles andere als ärgerlich ist, wenn der eigene Kollege während der Arbeitszeit zur Feuerwehr muss. Mehr Infos zur Kampagne: Deine Heimat, Deine Feuerwehr



Ausgezeichnet wurden:

KSI Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH
Howden Turbo GmbH
Anselmann Group
HORNBACH Baumarkt AG
Win Aerosol GmbH & Co. KG
PFAFF Industriesystem und Maschinen GmbH
Fuchs Lubritech GmbH
SSB Neuwied OHG
Bartz & Klein
Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Rheinland-Pfalz
AFS ASS Field Service GmbH
MSA Deutschland GmbH
Evonik Technology + Infrastructure GmbH
SCHEFFELs FRISCHBACKSTUBEN
ASS Elektronik GmbH
Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH
Baur Hans-Peter Ver- und Entsorgungsgesellschaft mbH
EDV HÖHNE Beratungs- und Organisations- und Programmierungsgesellschaft mbH
Hargesheimer Security Wachdienst
C. Wölfing KG

News weiterleiten...