Neues Bonusprogramm: Kreuzfahrt in Baltikum mit DFDS

Die Fährreederei DFDS ist ein neuer Kooperationspartner des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz. Sie bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit an, zu stark vergünstigten Preisen viertägige Seereisen von Kiel nach Klaipeda/ Litauen und zurück zu unternehmen.

Gemeinsam mit den Feuerwehrmännern und-frauen des Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein erfahren damit einmal mehr Feuerwehrleute eine Anerkennung und Dankbarkeit ihres Dienstes bei den Feuerwehren.
Das Angebot sieht wie folgt aus:
DFDS bietet die jeweils 21stündige Passage mit zwei Übernachtungen in einer Zwei-Bett-Kabine an Bord, eine Übernachtung im „Old Mill-Hotel“ in Klaipeda und dreimal Frühstück für 99 Euro pro Person an. Die beiden im Pendelverkehr eingesetzten Frachtfähren „VICTORIA SEAWAYS“ und „REGINA SEAWAYS“ legen im Kieler Ostuferhafen jeden Tag um 21 Uhr ab und erreichen am nächsten Tag um 18 Uhr Klaipeda. Dort angekommen kann die Stadt Klaipeda mit tollen Geschäften, historischen Gebäuden und einer grandiosen Natur auf der „Kurischen Nehrung“ besichtigt werden.

Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten sind ab sofort bis 29.02.2020 auf der Internetseite www.dfds.com/de/Feuerwehr möglich.

News weiterleiten...