Mitglieder-Werbung für die Feuerwehr: Jetzt zur 12-Wochen-Tour durch 36 Städte und Orte in Rheinland-Pfalz bewerben!

Liebe Feuerwehrkameradinnen und -kameraden,

wir möchten die Feuerwehren vor Ort beim Werben für mehr Menschen in den Feuerwehren unterstützen. Daher gehen wir wieder auf Tour: Vom 22. August bis zum 14. November 2020 wird der LFV mit einem auffällig gestalteten Feuerwehrfahrzeug in gut 36 Städten und Orten für das Ehrenamt Feuerwehr werben. Besonders wichtig: Es geht vor allem um den direkten Kontakt mit den Menschen.

Mit der Tour soll die eigene Feuerwehr schlagkräftig dabei unterstützt werden, sich genau zu den Tageszeiten an die Menschen wenden zu können, wenn diese in Fußgängerzonen oder auf Supermarktparkplätzen auch ansprechbar sind – das ist aber leider meist genau die Tageszeit, zu der unsere ehrenamtlichen Feuerwehrleute selbst an ihrem Arbeitsplatz sein müssen.

Daher springen wir auf ihren Wunsch für sie ein, damit sie dafür nur wenig Personal und Material benötigen.

In Fußgängerzonen, auf Marktplätzen und anderen belebten Plätzen wird das Fahrzeug gemeinsam mit den örtlichen Feuerwehren für das Ehrenamt werben. Die Menschen erhalten Informationen aus erster Hand und können Fragen stellen, die sie sonst nicht so ohne Hürden stellen könnten.

Gemeinsam mit den Partnern des LFV wird jeweils aktuell auf Facebook, der Internetseite und in der Feuerwehr-Zeitschrift Brandhilfe berichtet.

Bewerben kann sich jede Feuerwehr oder Stadt in Rheinland-Pfalz mit der Angabe von Ort und Wunschdatum. Die Städte-Tour fängt am 22. August 2020 beim Virtual Fire Kongress in Mainz an und ist jeweils von Dienstag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr, bis zur Präsidialratssitzung am 14. November 2020 unterwegs. Die Bewerber klären nach der Zusage des LFV, dass das Tour-Fahrzeug die entsprechende Durchfahrtgenehmigungen für Fußgängerzonen oder ähnliches erhält und dass die Standplätze für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht geeignet sind sowie ein Stromanschluss vorhanden ist. Es wäre wünschenswert, wenn ein oder zwei Kameraden oder Kameradinnen von den örtlichen Feuerwehren für den jeweiligen Tag das Tour-Team unterstützen könnten.

Mit der beiliegenden Rückmeldung bewerben Sie sich bitte bis zum 31.Juli 2020.

Bei Rückfragen steht euch Daniel Thomas Geis

unter Telefon 0261-9743416oder unter per E-Mail-unter Tour2020@lfv-rlp.de gerne zur Verfügung.

News weiterleiten...