Prävention sexueller Gewalt, Kinder stärken – Kinder schützen

Der sexuelle Missbrauch an Kindern ist ein Thema, das die Gemüter bewegt – und es ist ein Thema, mit dem sich ALLE, die mit Kindern leben und arbeiten, beschäftigen müssen – auch bei der Bambini- und Jugendfeuerwehr.
Gruppen-leiter/innen sind Vertrauenspersonen, die helfen könnten.

Aber dafür brauchen Sie Wissen, Handlungssicherheit und Sensibilität. Für die Feuerwehr ?ist die Beschäftigung mit sexuellem Missbrauch ein Qualitätsmerkmal mit Signalcharakter: Kinder erleben, das sie hier Hilfe erhalten, Mitarbeiter/innen ?bekommen Unterstützung, mögliche Täter werden abgeschreckt und die Öffentlichkeit sieht, dass in diesem Verband der Schutz von Kindern einen hohen Stellenwert einnimmt.

Inhalte

Bei diesem Seminartag geht es um …

  • Strategie der Täter, Signale betroffener Kinder,
  • Hilfemöglichkeiten für Mädchen und Jungen,
  • Handlungssicherheit für Gruppenleiter/innen und Umgang des Verbandes mit dem Thema
  • Anregungen für Gruppenstunden

Wir wollen, dass unser Verband ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche ist – dieser Seminartag soll dazu beitragen.

Max. 22 Teilnehmer

Preis:
Mitglieds-
verbände
Kooperations-
Partner
ausgetretene
Verbände
DRK THW Polizei sonstige Rabatt: Teilnehmer
<=25 Jahre
0 € kostenlos 30 € 30 € 30 € 30 € 30 €
   
Datum Seminar Ort freie
Plätze
26.09.2020
08:00 Uhr bis
ca. 16:00 Uhr
Prävention sexueller Gewalt
Seminarleitung: Frau Braun
 
BF Trier Wache 2, Servaisstr. 5, 54293 Trier11buchen