Führen außerhalb des Einsatzes

Aktive sowohl im Ehren- als auch im Hauptamt führt man heute nicht mehr wie Anno Tobak.
Wer das versucht, verliert schnell an Ansehen und Mitstreitern. Fachwissen allein reicht eben nicht: Führungskräfte müssen erheblich mehr als nur feuerwehrtechnische Qualifikationen aufweisen. Einen guten Teil davon kann man erlernen. Das Seminar vermittelt Grundlagen dazu.

Inhalte

  • Führungsstile und situatives Führungsverhalten in der Praxis.
  • Reflexion des eigenen Führungs- und Kommunikationsverhaltens.
  • Wertschätzende Kommunikation als Basis für den gemeinsamen Erfolg.
  • Entwicklung und praktische Erprobung von individuellen Strategien zur Bewältigung schwieriger Führungssituationen.

Derzeit ist kein neuer Seminar-Termin bekannt.