„Fake or Real?“ – Workshop zur Medienkompetenz

Jugendfeuerwehrmitglieder setzen sich mit der Rolle der Medien in einer Demokratie auseinander und lernen die Mechanismen digitaler Meinungsbildung kennen (Social Bots und Filterblasen).

Mittels aktiver Medienarbeit werden mediale Inszenierungen entlarvt und Illusionen erzeugt, z. B. indem Fakes selbst erstellt werden. Das Beurteilungsvermögen und die Werteorientierung der Jugendlichen werden gefördert und dadurch wird ihre digitale Kompetenz gestärkt.

Derzeit ist kein neuer Seminar-Termin bekannt.