Erfahrungsaustausch für die Betreuenden

Viele Freiwillige Feuerwehren in Rheinland-Pfalz führen Kinder durch Spiel und Spaß an Themen des Brandschutzes heran. Der Zulauf in die Bambini-Feuerwehren ist groß, lässt neuen Freundschaften entstehen und sorgt für einen guten Teamgeist. Um die Betreuung der Kinder zu optimieren, lädt der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz die Verantwortlichen für die Bambini-Gruppen regelmäßig zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch ein.

In verschiedenen Workshops geben Experten den Betreuungskräften der Bambini-Feuerwehren mit Elementen aus der Erlebnispädagogik, der Gestaltung von Gruppenstunden und der Arbeit im Team wichtige Orientierungshilfen an die Hand. Vor allem soll auch Raum zum Austausch gegeben werden. Die Betreuenden bringen Highlights aus Ihren Gruppenstunden als Ideen mit.

Derzeit ist kein neuer Seminar-Termin bekannt.