Inanspruchnahme von Sonderrechten und des Wegerechts

Unterthemen:

  • Einsatzfahren und Unfallrisiko
  • Psychologische Aspekte
  • Rechtliche Voraussetzungen für die Inanspruchnahme des Sonder- und Wegerechts unter Einbeziehung obergerichtlicher Rechtssprechung sowie taktischer Aspekte
  • Sonderrechte bei der Anfahrt zum Gerätehaus / Einsatzort
  • Sonderrechte und Wegerechte bei Übungen

Dauer 2-3h

Teilnehmer max. 15 Personen

Technische Ausstattung: Beamer vor Ort

Referent: Gerhard Marx