Fachberater Rettungshunde Ortungstechnik (RHOT)

Die Feuerwehr Facheinheiten Rettungshunde Ortungstechnik (RHOT) setzten Rettungshunde und technische Ortungsgeräte zur Lokalisierung von vermissten, eingeschlossenen oder verschütteten Menschen ein.

Die Einsatztaktik der Facheinheiten RHOT setzt auf eine Kombination von Rettungsspezialisten, ausgebildeten und geprüften Rettungshunden und technischem Ortungsgerät. Diese gebündelte Fachkompetenz verspricht auch in schwierigsten Lagen Erfolg. So kann der Einsatz von Ortungsspezialisten Klarheit bringen, ob beispielsweise unter Trümmern Leben vorhanden ist oder nicht.

Fachberater: Jürgen Germann

Tannstraße 4, 66994 Dahn

Direktlink zu diesem Fachbereich: www.rhot.lfv-rlp.de