Facharbeit Ärztlicher Dienst

Seit November 2010 informiert der Deutsche Feuerwehrverband in regelmäßigen Abständen mit seiner Serie "Erste-Hilfe kompakt" über wichtige Themen aus der Ersten-Hilfe. Aber auch andere Bereiche wie die Prävention und Hygiene für Einsatzkräfte werden behandelt. Die Serie soll dabei keinen akademischen Lehranspruch haben, sondern vielmehr in kompakter und übersichtlicher Form informieren.
zur DFV-Serie Erste-Hilfe kompakt

News

Sehr geehrte Damen und Herren,
auch in 2018 planen wir wieder einen Refresher für die Feuerwehrärzte. Daher bitten wir Sie sich schon jetzt den 12 Januar von 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr im Bildungszentrum des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, Lindenallee 41-43 in Koblenz vor zu merken.
Der Themenschwerpunkt wird "Lebensbedrohliche Einsatzlagen" sein.
Die Einladung mit Programm und das Rückmeldeformular werden wir Ihnen in Kürze zuschicken.
Desweiteren benötigen wir ihre Hilfe! Wer Interesse hat im Fachbereich "Ärztlicher Dienst" mit zu arbeiten, möge sich bitte mit der Landesgeschäftstelle Herr Michael Klein unter Tel. 0261-9743411 in Verbindung setzen.
Außerdem werden wir versuchen auch in 2018 wieder einen Lehrgang "Qualifikation für das Feuerwehrärztewesen" durch zu führen.

Regionale Ansprechpartner

Bezirk Trier:          Dr. Edeltraud Lukas
Bezirk Koblenz:     Dr. Markus Bleckwenn
Bezirk Rhein-Pfalz  Dr. Alfred Grard

Fachbereichsleiter: Dr. Dirk Reinhart-Mertens

Berndes-Allee 4, 55262 Heidesheim

Direktlink zu diesem Fachbereich: www.feuerwehrarzt.lfv-rlp.de

     Bereich Arbeitsmedizin
     Sachgebietsleiter Dr. Dirk Reinhart-Mertens
     Berndes-Allee 4, 55262 Heidesheim

     Bereich Notfall-/ Hausmedizin
     Sachgebietsleiter Dr. Markus Bleckwenn

         Bereich Psychosoziale Notfallversorgung
         Sachgebietsleiter Peter Schüssler
         Sophie-von-la-Roche-Straße 4, 56077 Koblenz