Ehrungen

Ehre, wem Ehre gebührt: Die Ehrung und Auszeichnung verdienter Personen ist eine Aufgabe des LFV. Wir stellen hier die verschiedenen Auszeichnungen vor, die dafür zur Verfügung stehen.

Die Ehrennadel wird nicht aufgrund langjähriger Zugehörigkeit zu einer Feuerwehr oder einem Verband verliehen. Maßgebend sind ausschließlich Verdienste und Würdigkeit.
 

Die Ehrennadel für Feuerwehrmusiker kann für langjährige, aktive Tätigkeit in einem Musikzug oder herausragende Verdienste um die Feuerwehrmusik des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz e. V. verliehen werden.
 

Das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz wird verliehen für hervorragende Leistungen im Feuerwehrwesens, für besonders mutiges Verhalten im Einsatz der Feuerwehr oder für Errettung von Menschen aus Lebensgefahr während des Einsatzes.
 

Die Medaille für internationale Zusammenarbeit ist bestimmt für ausländische Personen, die sich um die internationale Zusammenarbeit mit den deutschen Feuerwehren und ihren Verbänden Verdienste erworben haben.
 

Die Deutsche Feuerwehr Ehrenmedaille ist vornehmlich bestimmt für Personen, die nicht aktiv der Feuerwehr angehören.


 

Mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Feuerwehrverbandes werden Personen geehrt, die besonders aktiv und erfolgreich die Aufgaben und Ziele der Feuerwehrverbände gefördert haben.
 

Mit dem Förderschild sollen Arbeitgeber ausgezeichnet werden, die in ihrem Betrieb ehrenamtliche Feuerwehrangehörige beschäftigen und diesen keine Schwierigkeiten bei der Ausübung der dienstlichen Pflichten bei der Feuerwehr bereiten.
 
 

Die Floriansnadel wird an Lebenspartnerinnen oder -partner und enge Familienangehörige von ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen verliehen für die besondere und herausragende Unterstützung.