Schaumtrainer

Schaum! Kann man es im täglichen Einsatzgeschehen verwenden, oder ist diese Art der Brandbekämpfung zu speziell?
 
Ohne praktische Übung geht es nicht. Um die Theoretischen Erkenntnisse auch in der Praxis umzusetzen zu können, wurde dem LFV durch die Versicherungskammer Bayern (VKB) ein Schaumtrainer gestiftet. Florian Ramsl von der VKB, zuständig für Prävention übergab vor kurzem den Trainer auf dem Astersein an den LFV und führte dabei die Möglichkeiten bei der praktischen Ausbildung vor.
 
LFV-Landesgeschäftsführer Michael Klein nach der Übergabe: „mit diesem Schaum-Trainer haben wir die Möglichkeit erhalten, Theorie und Praxis zu verbinden.“ Klein weiter „jeder, der das Schaum-Seminar besucht hat, kann den Trainer beim LFV ausleihen und in seinem Bereich entsprechende Schulungen und Unterweisungen durchführen“.