Neuer Feuerwehr-Dienstausweis weist Mitgliedschaft nach

Schon seit einigen Jahren ist man in Rheinland-Pfalz nicht mehr auf dem aktuellen Stand, sprich: Viele ehrenamtliche Feuerwehrangehörige hatten noch nie einen Dienstausweis ausgestellt bekommen oder diese waren schon weit mehr als 20 Jahre alt und ohne spezielle Personalisierung in einer alten Form als „Lappen“ aus Textilfasern.

Dabei galt es zunächst zu klären, welche Art von Dienstausweisen es sein soll: Durch einen Vorstoß des Landkreises Bad Kreuznach, wo man bereits einen landkreis-weiten Ausweis eingeführt hat, war schnell bewusst, dass es ein Dienstausweis im Scheckkartenformat werden soll. Daher hat sich der Landesfeuerwehrverband (LFV) auf die Suche nach einem Partner für die Herstellung ujnd Logistik gemacht. Gemeinsam mit dem Gemeinde- und Städtebund hat der LFV das Thema dann dem Innenministerium des Landes  vorgetragen und ist auch dort auf positive Resonanz gestoßen. Mit dem neuen Ausweis können nun landesweit alle Feuerwehrangehörigen auf einem aktuellen Stand einen einheitlichen Ausweis mit aktuellem Lichtbild erhalten. „Der Ausweis findet in jeder Geldbörse Platz und kann immer griffbereit bleiben“, erklärt der Präsident des LFV, Frank Hachemer, weitere Vorteile. Damit liege nun ein zeitgemäßes, einheitliches Dokument vor, mit dem man sich bei Behörden, Wettkämpfen oder auch bei diversen Rabattregelungen vieler Anbieter ausweisen könne. Die Kooperationen, die der LFV bereits anbietet, wie Krankenkassenboni, Vergünstigungen bei Erholungsurlaub oder bei Energieversorgern, können ebenfalls leicht in Anspruch genommen werden. Auf Basis einer Vereinbarung mit der Unfallkasse dient der Ausweis bei einem Unfall auch als Nachweis dem behandelnden Arzt gegenüber.

Eine günstige Herstellung wird den Kommunen als Trägern der Feuerwehren ermöglicht durch eine Anschubfinanzierung durch das Landesinnenministerium, das die Kosten der Rohlinge komplett übernimmt. Die Aufgabenträger zahlen die einmaligen Einrichtungsgebühr für die flexiblen Daten der Kommune und die individuellen Daten jedes Feuerwehrangehörigen.

Bestellungen: www.feuerwehrversand.de/9/pid/8152/apg/251/Feuerwehrausweis-Rheinland-Pfalz-Scheckkartenformat.htm.