Schneiders & Behrendt Rechtsanwälte

Im Mai 2018 ist bekanntermaßen die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten.
Bisher gab es auf diesem Gebiet weniger Rechtsstreitigkeiten als erwartet. Allerdings haben die Datenschutzbehörden angekündigt, mit Beginn des neuen Jahres diverse Verstöße zu verfolgen.
Daher empfehlen wir, spätestens jetzt mit der Umsetzung des Datenschutzrechts zu beginnen.
Um nicht eigene Kapazitäten auf die intensive Einarbeitung in das Datenschutzrecht verwenden zu müssen, haben wir eine Kooperation mit Schneiders und Behrendt Rechtsanwälten aus Bochum abgeschlossen, die es unseren Mitgliedern durch vergünstigte Tarife möglich macht, das Datenschutzrecht umfassend abzugeben.

Dabei wird mit verhältnismäßig wenig Aufwand ein Datenschutzmanagement aufgebaut, das mit praxisorientierten und schlanken Lösungen arbeitet.

In der Anlage finden ihr einen Überblick über die Leistungspakete1, die für viele Fälle geeignet sind. Zur Kostentragung solltet Ihr euren Träger ansprechen, da Datenschutz auch deren Aufgabe ist. Die Fördervereine müssen sich allerdings selbst hierum kümmern.

Bei Interesse könnt ihr euch an den LFV oder direkt an Herrn Rechtsanwalt Alexander Brittner – einen unserer langjährigen Dozenten - über alexander.brittner@bolex.de in Verbindung setzen.
Zu weitere wichtigen IT-Rechts-Themen findet ihr außerdem vergünstigte Angebote für Webseiten-Checks und Datenschutzerklärungen in der anliegenden Übersicht.